Volksbank Kleverland-Chef Frank Ruffing ist stolz auf ein erfolgreiches Jahr 2010.Volksbank Kleverland-Vorstandschef Frank Ruffing könnte eigentlich durchweg gut gelaunt sein. Auf der Mitgliederversammlung seiner Bank konnte er gestern grandiose Zahlen präsentieren, die heute dann auch den Journalisten im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt wurde. Wachstum in allen Bereichen.

Während überall Banken und Länder kriseln, machte die Volksbank Kleverland im Jahr 2010 satte Gewinne.

Frage eines Kollegen: „Gibt es eine Erklärung für diese außerordentliche Entwicklung?“ Ruffing: „Ja. Wir sind außerordentlich gut und besser als andere gute Kreditinstitute.“

> Weiterlesen

Er war Bürgermeisterkandidat und 15 Monate Chef der Klever FDP. Sven Rickes, hier noch mit FDP-Fahne im Hintergrund, hat sein Amt als FDP-Chef niedergelegt.Jetzt hat Unternehmensberater Sven Rickes offenbar „in den Sack gehauen“. Aus den berühmten „beruflichen Verpflichtungen“ ist er nämlich von seinem Amt als Vorsitzender der Liberalen zurückgetreten. Die FDP teilte mit, dass er es nicht mal ausgehalten hat bis zur Wahl seines Nachfolgers im Amt zu bleiben, der auf einem Parteitag der FDP am morgigen Mittwoch im Ratskrug Materborn gewählt werden soll.

Mit einem Klick geht es weiter.

> Weiterlesen

Da hat sich aber einer einen hübschen Spaß erlaubt: In den letzten Tagen sind zahlreichen Klevern seltsame Schreiben ins Haus geflattert, die den Anschein erweckten, sie wären von den Klever Stadtwerken. Darin wird behauptet, dass jeder Stromkunde nun bald einen eigenen Castor-Behälter bei sich zu Hause lagern müsste. "Wie Sie bestimmt wissen, gab es in Bezug auf die Kernenergie immer wieder leidige Diskussionen über bisher ungelöste Probleme mit der Endlagerung atomarer Abfälle", heißt es in dem Schreiben. Die würden nun eben mit dem so genannten personal castor system (PC) gelöst. Weiter: "Sie sind verpflichtet, den PC an geeigneter Stelle in Ihren Räumlichkeiten aufzubewahren und diesen testamentarisch an Ihre Erbberichtigten weiterzugeben."

Mit einem Klick geht es weiter!

> Weiterlesen

Bruno Jöbkes, neuer Chef der Kreis Klever GrünenKreis Kleve. Abstimmen bis das Ergebnis stimmt? Die neue Führung der Kreis Klever Grünen will den so genannten „Vegetarier-Beschluss“ der Parteibasis wieder kippen. Grund: Viele Ökolandwirte sind stinkesauer auf die Partei, fühlen sich durch den Beschluss verunglimpft. Auf einer Pressekonferenz erklärten die Grünen heute wie sie sich die Revision des Beschlusses vorstellen.

> Weiterlesen

Ein Blick in die Carl Andre-Ausstellung im Museum Kurhaus Kleve.Ein bemerkenswerter Satz aus dem Mund von Kurhaus-Direktor Dr. Roland Mönig heute vor Journalisten im Museum: "Geld spielt keine Rolex!"

 

> Weiterlesen

Peter Hohl holt Wurst.Wie angekündigt kam es heute beim Richtfest auf der Baustelle der Hochschule Rhein-Waal zum Kampf Käse-Igel gegen Mett-Igel. Und das sogar im Doppelpack! Denn es gab zwei Räume fürs Buffet und ergo auch zwei deckungsgleiche Buffets. Fast deckungsgleich wohlgemerkt, denn der Käse-Igel im rechten Raum war mit grünen, der im linken Raum mit roten Trauben garniert (Eine Kombination, die Wissenschaftsministerin Svenja Schulze –SPD- sicher freute).

> Weiterlesen