bergmannKreis Kleve. Gut zwei Wochen vor der Landtagswahl am 9. Mai führte die CDU des Kreises Kleve ihren ersten kreisweiten Aktionstag durch. An Ständen in allen Teilen des Kreises nutzten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, mit Vertretern der CDU über aktuelle politische Themen zu diskutieren.

> Weiterlesen

Kranenburg. Eine Bilderausstellung der niederländischen Künstlerin Colette Tulkens ist jetzt im Caféhaus Niederrhein in der Bahnhofstraße 15 in Kranenburg eröffnet worden. Die Ausstellung ist während der allgemeinen Öffnungszeiten (12 bis 23 Uhr, Sonntags 9 bis 23 Uhr) bis zum 6. Juni zu besichtigen. Die in Nimwegen lebende Künstlerin zeichnet und malt seit ihrer frühesten Jugend. Ein experimenteller Prozess, entwickelt vom Figürlichen zum Abstrakten, der im Laufe der Jahre in einen eigenen Stil mündete. Lag ihre Vorliebe früher in der Linienführung, ist Colette Tulkens in der letzten Dekade vor allem von der Farbe fasziniert. In ihren lyrisch und getragen wirkenden Werken füllt Colette Tulkens die Leinwand mit Leben - gemalt mit Leidenschaft und Überzeugung.

 

 

MontranzXanten. Dieser Tage ist eine weitere Kostbarkeit an den Ort ihres Ursprunges, ins neue StiftsMuseum Xanten mit Archiv und Bibliothek zurückgekehrt. 2001 war die Turmmonstranz aus dem Xantener Kirchenschatz ins Bayerische Nationalmuseum nach München überführt worden, um dort einer Restaurierung durch den Experten Franz Schott unterzogen zu werden.

> Weiterlesen

ReisemobilAm Niederrhein. Der Niederrhein ist längst bundesweit als eine der reisemobilfreundlichen Regionen bekannt: Die Reisemobilisten kommen gerne in das Land zwischen Rhein und Maas. Viele sind schon zu Stammgästen geworden. Für sie und alle diejenigen Reisemobilisten, die den Niederrhein noch nicht kennen, gibt es auch in diesem Frühjahr wieder ein besonders reizvolles Angebot.

> Weiterlesen

Ghana-1Kreis Kleve. Sicher hat William Painter aus Baltimore, der 1892 den Kronkorken erfang, nicht damit gerechnet, dass dieser Verschluss auch einmal in Schulklassen zu Unterrichtszwecken Verwendung finden würde. In Ghana landen Metallverschlüsse in der Regel nicht im Abfall. Im Klassenzimmer der Kinder der Primary-School des Wilhelm Educational Complex bewahrt Sabina, die Klassenlehrerin, sie in einem großen Pappkarton auf. Heute dienen die Kronkorken als Hilfsmittel, um Subtraktionsaufgaben zu lösen.

> Weiterlesen

KraftKreis Kleve. Die Landes- und Fraktionsvorsitzende der NRWSPD und Kandidatin für das Amt der Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft, tourte jetzt einen ganzen Tag lang durch den Kreis Kleve. Stationen waren die Betuwe-Linie und der Hafen in Emmerich, der Airport Weeze und das FairKaufhaus in Geldern. Die Abendveranstaltung „Von Mensch zu Mensch“ mit Hannelore Kraft in Rees rundete den Tag ab.

> Weiterlesen