Kranenburg. Durch einen Polizeibeamten außer Dienst wurden am letzten Samstag gegen 5.35 Uhr an der Volksbankfiliale an der Klever Straße / Am Markt in Kranenburg mehrere verdächtige Fahrzeuge mit italienischen Kennzeichen wahrgenommen. Der Beamte ging davon aus, dass mehrere Personen in die Volksbankfiliale einbrechen wollten und rief über Handy bei der Polizeileitstelle in Kleve an. Gestohlen wurde nach ersten Ermittlungen nichts, allerdings sind noch drei Täter flüchtig.

> Weiterlesen

Vorstand
Kleve. Der Verein Hafen der Hoffnunghat einen neuen Vorstand gewählt (von links nach rechts): Irina Kroll (stellvertretende Vorsitzende), Nina Kuppen (Beisitzerin), Tatjana Martens (Jugendvertreterin), Julia Weber (1. Vorsitzende), Valentina Weht (Beisitzerin), Tatjana Richter (Kassiererin), Gudrun Söns
(Geschäftsführerin). Die Beratung findet im Büro des Vereins statt, EFFA Jugendheim Feldmannstege 2, Kleve und zwar jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat 10 bis 12 Uhr und jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat 15 bis 17 Uhr.

 

JubilareMaterborn. Dass die KAB-Spielschar Materborn wieder ein erfolgreiches Theaterjahr abschließen konnte, kam nicht nur in den Begrüßungsworten des Vorsitzenden Edmund Raadts, der sich bei allen Akteuren sehr herzlich für die geleistete Theaterarbeit und die gute Harmonie und Kameradschaft im Jahre 2009 bedankte, sondern auch im Jahresbericht des Schriftführers Franz-Josef Adrian bei der Generalversammlung zum Ausdruck. Quelle des Erfolgs dieser Theatergruppe mit ihren 99 Mitgliedern machen die Menschen aus, die sich hier gegenseitig ergänzen und immer ein gemeinsames Ziel vor Augen haben, die Menschen durch Theateraufführungen zu erfreuen. „Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag“ (Charlie Chaplin).

> Weiterlesen

RabenKalkar. Am Freitag, den 26. Februar , präsentiert um 16.30 Uhr die freie Theatergruppe „Die Rabenmütter“ im historischen Rathaus Kalkar das Musical "Der Sängerkrieg der Heidehasen" – ein Musical für Klein und Groß ab 4 Jahren, mit viel Spielfreude, Musikalität, Witz und Humor inszeniert.

> Weiterlesen

Kalkar. Diesen Samstag starten die Jusos wieder eine Sammelaktion für eine Tafel. Diesmal soll es für den Verein „Calcarer Tafel“ sein. Ab 9.30 Uhr stehen die Jungen Sozialdemokraten an der REWE Geschäftsstelle an der Xantener Straße und sammeln für die „Calcarer Tafel“ haltbare Lebensmittel. Diese sollen dann als Spende an die Tafel übergeben werden.

> Weiterlesen

KalkarKALKAR. Die Kalkarer Karnevalsgesellschaft (KKG) dankt als Veranstalter des sechsten Kalkarer Altweiberumzuges allen Teilnehmern und Vereinen sowie den vielen Besuchern aus nah und fern für ihr großes Engagement. Die Freude über den Erfolg ist bei der KKG auch deshalb besonders groß, weil trotz der kalten Temperaturen so viele Besucher dem Zug die Treue gehalten haben.

> Weiterlesen