PieperKleve. Auf ihrer Rundreise durch den Kreis Kleve besuchte die Staatsministerin im Auswärtigen Amt Cornelia Pieper auch die Hochschule Rhein-Waal. Da die Präsidentin der Hochschule, Prof. Dr. Klotz noch auf dem Rückflug von der China-Reise war, begrüßte Vizepräsident Dr. Goch die FDP-Delegation. Die stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Pieper, die FDP-Landtagskandidaten Stephan Haupt und Michael Traurig sowie der Kreisvorsitzende Prof. Dr. Ralf Klapdor waren beeindruckt von der schon geleisteten Aufbauarbeit. Von den vier durch den NRW-Wissenschaftsminister Pinkwart neu gegründeten Fachhochschulen ist die Hochschule Rhein-Waal bereits am weitesten fortgeschritten mit derzeit drei und ab dem kommenden Wintersemester 14 Bachelorstudiengängen und zusätzlich zwei Masterstudiengängen.

> Weiterlesen

ChinaKleve/China. Die Hochschule Rhein-Waal hat bereits einen hochkarätigen Kooperationspartner gefunden. Das entsprechende Abkommen mit der Tianjin Polytechnic University (TJPU) wurde am Montag von den Präsidenten der beiden Hochschulen unterzeichnet. Der feierlichen Zeremonie wohnten hochrangige Vertreter der Stadt Tianjin und der TJPU und der nach China gereisten Delegation aus Kleve sowie rund 350 Studierende der Hochschule bei.

> Weiterlesen

OpschlagKleve. Nach mehr als einjähriger Bauzeit stehen die Arbeiten am Opschlag kurz vor dem Abschluss. Alle Interessierten sind  eingeladen, der Eröffnung der neu gestalteten Platzanlage am Freitag, 30. April, um 14 Uhr beizuwohnen.Treffpunkt ist die befestigte Fläche vor der neuen Fußgängerbrücke am Opschlag. Gleichzeitig lädt die Innenstadt zum Einkaufsbummel ein, denn der 30. April ist Koniginnedag. Dazu veranstaltet das Klever City-Netzwerk (KCN) noch ein Moonlight-Shopping. Die Geschäfte haben begleitet von Musik in der Innenstadt bis 23 Uhr geöffnet. R.K./Foto: Reinhold Kolsberger

 

 

Kleve. Am Freitag, 14. Mai, ist es von 19 bis 2 Uhr endlich wieder soweit; die Klever Gastronomie lädt zum Hattrick ein. Cocktail-Fans und Nachtschwärmer kommen bei der „Cocktail-Nacht Kleve“ wieder voll auf ihre Kosten. Erkunden Sie acht handverlesene und angesagte Lokale der Innenstadt und lernen Sie die bunte Vielfalt der Cocktails kennen.

> Weiterlesen

NielKranenburg-Niel. Am Samstag, den 1.Mai,  organisiert das Centrum für Entfaltung, Nieler Schule e.V. wieder “Swingen in Niel”.  DJ Peter wechselt alte und neue Discohits ab mit multikulturellen Klängen. Das Lagerfeuer im Garten lädt ein zum Ausruhen und Träumen. Am Anfang, von 21 Uhr bis 22 Uhr wird ein Tanzworkshop angeboten. „Klangschalen“ angeleitet von Huib Beerda und Paul Mollen.Der freiwillige Beitrag beträgt 7,50 Euro. Für Informationen rufen Sie bitte an 02826-802092 oder besuchen Sie die Website www.nielerschule.com

Das Dorf Niel liegt zwischen Kleve und Nimwegen, parken sollte man auf dem St. Antoniusparkplatz gegenüber der Kirche.


LydiaKleve. Mit ihrem Workshop am 1. Mai verabschiedet Lydia Kreusch sich aus Altersgründen aus dem Team des Museumspädagogischen Dienstes – ein großer Einschnitt für das Museum Kurhaus Kleve, hat sie doch die Museumspädagogik mit begründet und wesentlich zu ihrem enormen Erfolg beigetragen.

> Weiterlesen