Die Sängerin Natalia Antczak arbeitet als Stimmbildnerin bei der Gospelacademy in Krefeld und als freiberufliche Gesangssolistin. Als Solistin trat sie bereits beim "Music & Arts Seminar" unter der Leitung von Edwin Hawkins (Komponist von Oh happy day) auf, dort sogar als die einzige weiße Solistin. Am Konservatorium in Arnheim studierte sie Gesang und erzielte etliche Siege bei Gesangswettbewerben. Sie arbeitete bereits mit Gospelgrößen wie Karen-Clark Sheared und Cece Winans zusammen. Regelmäßige Gospelkonzerte gehören seitdem zu ihrem Alltag.

Weitere Solistin bei diesem Workshop ist Tina van Wickeren. Unterstützt wird der Chor durch Frank Matenaer – Drums,  Achim Grunewald – Bass, Joachim Kremer – Gitarre und Bruno Metzdorf – Piano.

Den Abschluss des Workshops bildet ein Konzert in der Klever Herz-Jesu Kirche um 19.00 Uhr am 7.März 2010. Gemeinsam mit dem Chor, den Solisten, der Band und dem Workshopleiter Natalia Antczak werden dann die Früchte der Arbeit präsentiert. Der Kostenbeitrag für dieses Abschlusskonzert beträgt 6€ (ermäßigt 3€).

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren