Besucher lassen sich in die Welt der Heidehasen entführen, wo alle Bewohner gespannt auf den jährlichen Gesangswettbewerb warten, denn dieses Jahr ist ein besonderer Preis zu gewinnen, die Hand der Prinzessin. Der junge und hübsche Sänger Lodengrün scheint gute Chancen auf den Sieg zu haben. Doch Direktor Wackelohr und der Minister für Hasengesang planen eine gemeine Intrige... 

Die „Rabenmütter“ aus Rheinberg sind durch ihre gemeinsame Leidenschaft zum Theaterspiel 2001 zusammengekommen und haben bislang erfolgreich mehrere Stücke um den legendären Ritter Rost aufgeführt.

Der Eintritt zu den Aufführungen ist – auch am Freitagnachmittag in Kalkar – frei. Spenden werden gerne entgegengenommen. Diese Erträge kommen dem Afrika-Hilfswerk „Aktion pro Humanität“ und dem Kalkarer Verein „Schulen für Hispaniola“ zugute, der zur Zeit Hilfsmaßnahmen in Haiti organisiert.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren