Goch. Am Mittwoch, 27. Oktober, findet in der St.-Georg-Grundschule in Goch ein „Tag der offenen Tür“ statt. Eingeladen sind vor allem Eltern, deren Kinder zu Beginn des nächsten Schuljahres in die Schule kommen. Um 9 Uhr wird die Schule und ihr Konzept vorgestellt. Dann können die Eltern in kleinen Gruppen den Unterricht in den Eingangsklassen verfolgen, die Ganztagsräume besichtigen und bei einer Tasse Kaffee mit Eltern der Schulpflegschaft ins Gespräch kommen.

Weeze. Am Donnerstag wurde am Gesseltweg ein auf dem Parkplatz an der Leichenhalle abgestellter VW Polo geknackt. Innerhalb weniger Minuten und zwar zwischen 18:40 Uhr und 18:45 Uhr schlugen die Täter an dem Auto eine Seitenscheibe ein und stahlen aus dem Fahrzeug ein Navigationsgerät.
Hinweise bitte an die Kripo Goch unter der Rufnummer 02823/1080.

Goch. Bei der VHS Goch findet am Dienstag, 19. Oktober, von 20 Uhr bis 21.30 Uhr im Langenberg-Zentrum ein Kurs „Pflanzen aus dem Urlaubsort“ statt. Es werden u.a. riskante Schadenerreger vorgestellt. Anmeldungen unter 02823/6060.

Goch. „Bei Anruf Mord“ wird am Dienstag, 19. Oktober, im  Gocher Kastell um 20 Uhr in der Inszenierung von Peter M. Preissler mit Magdalene Artelt, Stephan Bürgi, Kay Szacknys u.a. aufgeführt. Das Theaterstück von Frederick Knott wurde von dem legendären Alfred Hitchcock 1954 mit Grace Kelly als Sheila Wendice erfolgreich verfilmt. Der Film und auch das Theaterstück mit dem Tournee-Theater Thespiskarren  behandeln ein Lieblingsthema von Hitchcock – die Frage nach der Machbarkeit des perfekten Mordes. Eintrittskarten für das Krimi "Bei Anruf Mord" sind zum Preis von 10,50 bzw. 8,90 Euro bei KulTOURbühne im Rathaus Goch, Telefon 02823/320202, erhältlich.
hexeGOCH. Wenn sich auf der Bühne der Vorhang hebt und die Zuschauer im Saal in die Geschichte eintauchen, haben die Akteure der Theatergruppe Zick-Zack aus Pfalzdorf bereits eine Menge Arbeit hinter sich. Ein ganzes Jahr wurde gebastelt, genäht, Texte gelernt und eifrig geprobt bis „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler  zu Beginn der neuen Theatersaison Premiere im Gocher KASTELL hatte. Mit eine stattlichen Anzahl von großen und kleinen Akteuren spielte sich die Truppe von Zick-Zack wieder in die Herzen der kleinen Zuschauer.

> Weiterlesen

MatteGoch. Direkt auf die Tauglichkeit getestet wurde die neue, von der Volksbank an der Niers gespendete, Turnmatte von den Kindern des Familienzentrums Sterntaler in Goch. Leiterin Katrin Völlmecke bedankte sich beim Leiter der Gocher Volksbank Reinhard Zaadelaar.