Goch (06.12.2016). Am 2. September hatten zwei maskierte Täter eine Tankstelle am Nordring überfallen. Sie bedrohten eine Angestellte und einen Kunden mit Schusswaffen. Da die Tresorkasse aus technischen Gründen nicht geöffnet werden konnte, entwendeten die Täter mehrere Packungen Zigaretten. Jetzt wurde einer der Täter gefasst.

Die Polizei Venlo (Niederlande) nahm im Oktober 2016 einen 19-jährigen Mann aus Siebengewald (Niederlande) wegen einer anderen Straftat fest. Auf seinem sichergestellten Handy fanden die Beamten ein Foto von einer bewaffneten maskierten Person sowie ein Foto von einer Landkarte, auf der drei Tankstellen in den Kreisen Kleve und Viersen markiert waren. Die niederländischen Beamten informierten die deutsche Polizei und konnten so einen Zusammenhang mit dem Tankstellenraub in Goch herstellen. Der 19-Jährige gab in seiner Vernehmung den Überfall auf die Tankstelle in Goch zu.

Der 19-Jährige wurde aufgrund einer Richterentscheidung gegen Auflagen und dem Tragen einer elektronischen Fessel aus der niederländischen Untersuchungshaft entlassen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren