Goch (05.12.2016). Am Sonntag, 4. Dezember, gegen 15.15 Uhr war eine Frau im Kalbecker Forst joggen. Die 22-Jährige war aus Richtung Uedem auf einem Wanderweg, der in die Straße Am Gocher Berg mündet, unterwegs. Plötzlich sprang ein unbekannter Mann aus einem Gebüsch und schlug ihr ins Gesicht. Er hielt die Joggerin am Arm fest und griff ihr in den Schritt. Bei einem Gerangel stürzte die Frau zu Boden, konnte dann aber aufstehen und wegrennen. Der Unbekannte folgte ihr noch für kurze Zeit. Die 22-Jährige verletzte sich durch den Schlag und den Sturz leicht und erlitt einen Schock. Sie wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Der Täter war etwa 45 Jahre alt, 1,70 bis 1,75m groß und hatte eine kräftige Figur. Er trug eine dunkle Strickmütze mit einem Bommel, ein Tuch vor dem Gesicht und Handschuhe. Täterhinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren