Mühle-webEmmerich-Elten (26.12.2016). Traditionell wird bei alten Windmühlen der erste Wind des Jahres genutzt, um die Mühle zu drehen. So auch auf dem Eltener Möllenbölt am Sonntag, 1. Januar. Alle Freunde und Förderer der Mühle sind dazu eingeladen, dem Neujahrsdrehen vor und in der Eltener Gerritzen‘s Mühle beizuwohnen. Zwischen 13 und 16 Uhr kann das neue Jahr begrüßt werden. Zuvor wird der Musikverein Elten zu seinem 110-jährigen Vereinsjubiläum aufspielen. Dem Müller und seinen Lehrlingen kann wieder über die Schulter geschaut werden. Sie informieren gerne über die Architektur und Funktionsweise der Mühle. Ab 11 Uhr stehen im MühlenBistro und im beheizten Zelt kalte und warme Getränke sowie Suppe und Kuchen zum Wärmen bereit. Der Eintritt ist frei.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren