1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>

Goch erwartet bis zu 45.000 Narren

gocherzugGoch. Das Festkomitee Gocher Karneval bereitet sich auf den Höhepunkt der diesjährigen Session vor: den Rosenmontagszug am 7. März. „Wir können diesem tollen Prinzenpaar einen tollen Zug versprechen“, sagt Festkomitee-Vorsitzender Frank Bömler.

Weeze kündigt Alkoholkontrollen an

Weeze Am Samstag, 5. März, um 14.11 Uhr findet wieder der traditionelle Kinderkarnevalszug statt. Das Netzwerk Weeze, bestehend aus Schulen, Kindergärten, Jugendamt, Beratungsstellen, Ordnungsamt, Polizei und Wellenbrecher bittet im Rahmen des Kinderkarnevals um Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen.

Das KRK lädt alle Narren ein

krkKleve. Das Klever Rosenmontagskomitee (KRK), die Klever Karnevalsvereine und der Männergesangverein Eintracht Materborn veranstalten am Freitag, 4. März, im Karnevals-Festzelt ab 20 Uhr ein großes Tanz- und Musikfest.

Polizei nimmt Metallklaubanden fest

Erfolgreicher Schalg der Kreispolizei gegen die Metallklaubanden. Am Mittwochvormittag durchsuchten Kräfte einer Ermittlungskommission der Polizeiinspektion Süd vier Häuser in Kevelaer und ein Haus in Weeze. Hintergrund der Durchsuchungsbeschlüsse war der Vorwurf des Bandendiebstahls.

Kreis Kleve hebt ab: Weg frei für Übernahme von Flughafenanteilen

airport1Kreis Kleve. Heute hat der Kreistag in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen, den Weg frei zu machen für die Übernahme von Anteilen am Flughafen Niederrhein (FN) in Weeze. Grund: Der Flughafen kann die gewährten Millionenkredite wohl nicht vertragsgemäß zurückzahlen.

Grüne: Unverständnis über van Meegens Abschied

Bedburg-Hau. Grünen-Urgestein Günter van Meegen ist aus seiner Partei ausgetreten und hat sein Ratsmandat "mitgenommen" (Der Kurier berichtete auf unserer Website). Er wird also künftig als fraktionsloses Mitglied im Rat der Gemeinde Bedburg-Hau sitzen. Wilfried Krüger erklärte für Fraktion und Ortsverband der Grünen sein Unverständnis über den Schritt seines ehemaligen Parteifreunds.

  • Banner
  • Banner

Werbung

  • Banner

Werbung

Kurzmeldungen

  • Schlager-Star Zimmermann singt im Schützenhaus

    Kleve-Kellen. Am 29. August wird Kellen im Festzelt tanzen! Stargast an diesem Abend wird Anna-Maria Zimmermann sein. Im Gepäck hat sie ihre Hits wie „1.000 Träume weit“ oder „Amore Mio“ und viele andere Lieder. Das musikalische Vor- und Nachprogramm präsentieren die Jungs der „Heldenzeit - Disco wie früher“.  Los geht es um 20.30 Uhr. Die Eintrittskarte kostet im Vorverkauf 12 Euro im Kellener Schützenhaus oder bei der Reeser Personenschifffahrt, Vor dem Delltor 6 in Rees. An der Abendkasse wird der Eintritt 14 Euro pro Person kosten.

     

     
  • Klaviermusik am Dienstag und Mittwoch in Kalkar

    Kalkar. Am Dienstag, 29. Juli, gibt Benjamin Mead ein Klavierkonzert im Kalkarer Rathaus. Beginn ist um 19 Uhr. Er spielt Musik von Bach, Mozart und Prokofiev.
    Am Mittwoch, 30. Juli, wird an gleicher Stelle um 19 Uhr Tran-Tina Nguyen Musik von Beethoven und Schumann spielen. Der Eintritt ist frei.

     

     
  • St. Martinus feiert Jubiläum mit Festgottesdienst

    Bedburg-Hau. Auf 50 Jahre blickt die kfd St. Martinus Bedburg-Hau zurück. Am Samstag, 26. Juli, beginnt die kfd um 10 Uhr mit dem Festgottesdienst. Anschließend wird im St. Martinus Pfarrheim das Jubiläum gefeiert.

     

     
  • Rheinmuseum öffnet am verkaufsoffenen Sonntag

    Emmerich. Auch das Rheinmuseum beteiligt sich an der Großveranstaltung Emmerich im Lichterglanz. Am Sonntag, 27. Juli, ist das Museum durchgehend von 10 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Jeder ist herzlich eingeladen, direkt vom Büchermarkt, der vor dem Haus auf dem Rathausvorplatz stattfindet, einen kleinen Abstecher ins Museum zu machen, um mehr über das Leben und Arbeiten am und auf dem Rhein und die Entwicklung der Rheinschifffahrt zu erfahren. Die Sonderausstellung „Entsorgung - Vergesst die Umwelt nicht!“ rund um Abfallvermeidung und –verwertung rundet das Angebot ab.

     

     
  • Focus: Schloss Moyland macht glücklich

    Bedburg-Hau. Zu den „200 Orten, die nicht nur Urlauber glücklich machen“ gehört das Museum Schloss Moyland laut Focus, 29/2014. Auf einer bundesweiten Übersichtskarte werden Urlaubs- und Kulturhighlights vorgestellt. Darin ist das Museum Schloss Moyland in der Rubrik „Burgen/Schlösser“ neben der Veste Coburg, Schloss Linderhof oder der Burg Eltz aufgeführt.

     

     
  • Der MGV Eintracht singt wieder auf der Kirmes

    Materborn. Es ist schon eine gute Tradition: Das Singen des Männergesangsvereins „Eintracht“ 1919 Materborn am Ratskrug zur Kirmes. Am Dienstag, 29. Juli, um 19 Uhr ist es wieder soweit. Dann wird Musikdirektor Wolfgang Dahms mit dem Chor wieder die Kirmesbesucher erfreuen. Dann wird sicher auch wieder das Materborner Lied von Sänger Johann Thyssen angestimmt.